Taj, Tiger und Gahriale

In Delhi besuchen Sie Sehenswürdigkeiten in Alt- und Neu Delhi, in Agra zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang das weltberühmte Taj Mahal bevor Sie im Chambal Fluss Reservat den Ganges Garvial und den Ganges Delphin sehen können. Den Abschluss bilden die beiden berühmten Tigerschutzgebiete Bandhavgarh und Kanha in Madhya Pradesh in denen Sie Tiger, Leoparden, Gaur, Lippenbären und zahlreiche andere Tiere beobachten können.

Old Delhi, Indien

Taj Mahal, Agra

Gahrial, Chambal N.R.

Gaur, Kanha N.Park

Tag 1Ankunft Neu - Delhi

Im Laufe des Tages Ankunft in Delhi, der Hauptstadt Indiens. Empfang am Flughafen und Transfer zu einem Hotel der gebuchten Kategorie (3-5 Sterne Ü). Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 2Neu- und Alt- Delhi

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer halbtägigen Besichtigungstour durch Old Delhi. Dazu gehört eine FahrtFahrt mit einer Rikscha durch das quirlige Old Delhi. Anschließend besuchen Sie die Jama Masjid Moschee , der größten Moschee Indiens und das Rajghat. Am Nachmittag stehen für Sie  von Lodi Gardens und der Mehrauli Archeological Park Kpmplex mit dem Qutb - Minar  einem UNESCO - Weltkulturerbe auf dem Besuchsprogramm. (3-5 Sterne Ü, FS)

Tag 3Delhi - Agra

Am Morgen fahren Sie mit einem Zwischenstopp in Sikandra nach Agra. Nach dem Einchecken in das gewählte Hotel erfolgt eine erste Stadtbesichtigung. Am Abend, zum Sonnenuntergang, besichtigen Sie das Taj Mahal  das tum UNESCO - Weltkulturerbe gehört. Bitte beachten Sie bei Planung der Reise, dass das Taj Mahal am Freitag geschlossen bleibt! (Ü, FS)

Tag 4Agra - Chambal Naturreservat

Nach einem zweiten Besuch des Taj Mahals, diesmal bei Sonnenaufgang, und einem ausgiebigen Frühstück begeben Sie sich auf die 3stündige Fahrt zur Chambal Safari Lodge. Nach dem Einchecken haben Sie Zeit, die unmittelbare Umgebung der Lodge zu erkunden oder einfach nur die Ruhe dieses Ortes zu geniessen. Am Abend erfolgt ein kurzer "Nature Walk". (Ü,FS,ME,AE)

Tag 5Chambal Naturreservat

Nach dem Frühstück geht es für Sie zur ersten Flusssafari. Auf dem ruhigen Chambal können Sie während der Safari Garviale, Sumpfkrokodile und mit etwas Glück auch den Ganges Delphin sehen. Außerdem ist die Vogelwelt zahlreich vertreten: Eisvögel, Kormorane, Reiher etc. gehören zu den oft gesehenden Arten. Am Nachmittag gehen Sie auf eine Jeep - Safari, auf der Sie die Gelegenheit haben, die seltene Hirschziegenantilope sehen können. Nach Einbruch der Dunkelheit geht es aud Nachtsafari im Umfeld der Lodge. Hier wurde schon die eine oder andere Königskobra gesichtet. (Ü,FS,ME,AE)

Tag 6Chambal Naturreservat - Agra

Am Morgen geht es noch einmal auf eine Flusssafari zum Chambal River. Nach der Rückkehr und dem Frühstück auschecken. Sie können aber noch bis zur Abfahrt auf dem Gelände der Lodge ausruhen. Später erfolgt der Transport nach Agra. Dort wartet der Gondwana Express gegen 19.00 Uhr auf Sie, um Sie bis nach Katni zui bringen wird. Je nach Verfügbarkeit werden Sie die Fahrt in Klasse 1 oder 2 im AC - Bereich des Zuges durchführen. Ankunft in Katni gegen 05.15 Uhr. (FS)

Tag 7Katni - Bandhavgar N.Park

In einer circa 5stündigen Fahrt geht es weiter nach Bandhavgarh. Die Fahrt führt durch kleine Dörfer in einer landschaftlich sehr reizvollen Gegend. Nach Ankunft einchecken und Erholung von der Anreise. Am Nachmittag gehen Sie auf die erste Safari in das Naturschutzgebiet. Unter Umständen sehen Sie schon heute Ihren ersten Tiger in freier Wildbahn. (Ü, FS, ME, AE)

Tage 8 und 9Bandhavgarh National Park

Am Morgen gehen Sie wiederum auf Safari in den nahegelegenen Park. Frühstück und Lunch in der Lodge. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Besorgen Sie sich einige Souvenirs im Dorf oder ruhen Sie sich einfach nur in der Lodge bei eine Tasse Tee oder Kaffee aus. Das Abendessen wird Ihnen auf dem Dach des Restaurants der Lodge serviert. (Ü, FS, ME, AE)

Tag 10Bandhavgarh - Kanha

Nach der Morgensafari und einem letzten Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Kanha National Park. Für die circa 300km benötigen Sie ungefähr 5-6 Stunden. Auf der Fahrt durchqueren Sie zahlreiche schöne Dörfer und eine landschaftlich schöne Gegend. Gelegentlich sind Stopps für Fotos möglich. Nach Ankunft in der Kanha Jungle Lodge einchecken. Am Nachmittag geht es auf die erste von insgesamt 5 Safaris. Im Anschluss an die Pirschfahrt "High Tea" und später Abendsessen. Die Lodge ist für Ihr gutes Essen bekannt. (ME,AE,Ü)

Tage 11 und 12Kanha Tiger Reservat

Auch heute stehen wieder zwei Pirschfahrten auf dem Programm. Sie werde sehr früh geweckt und können sich mit Tee und Kaffee auf diesen Tag vorbereiten. Wunderbar ist am Morgen vor allem die Zeit unmittelbar nach Sonnenaufagang in der sich in den Senken der Nebel nur langsam lichtet. Unter Umständen läuft Ihnen heute einer der seltenen Lippenbären über den Weg oder Sie können eine Jungle Cat bei der Jagd beobachten. Frühstücken werden Sie im Park während Lunch und Dinner in der Lodge eingenommen werden.. (Ü, FS, ME, AE)

Tag 13Kanha – Jabalpur – Delhi

Am Morgen des letzten Tages in der Lodge gehen Sie es noch einmal auf Pirschfahrt. Lunch wird in der Lodge eingenommen und dann geht auf die circa 4-5stündige Fahrt nach Jabalpur und von dort am frühen Abend weiter nach Delhi. Übernachtet wird in einem Hotel in der Nähe des Flughafens. (FS,Ü)

Tag 14Delhi - Internationaler Flughafen

Nach dem Frühstück und dem Auschecken aus dem Hotel werden Sie zeitgerecht zu Ihrem internationalen Flug transportiert. Ende der gebuchten Reise. (FS)

Unsere Leistungen

  • Übernachtungen wie angegeben in 3 - 5 Sterne - Unterkünften (Ü)
  • Verpflegung wie angegeben (FS -Frühstück, AE-Abendessen)
  • Flüge (Economy class inkl. 15kg Freigepäck) und Flughafengebühren
  • Sämtliche Transfers in geeigneten Fahrzeugen
  • Eintrittsgelder in die angegebenen Objekte
  • In Delhi, Agra und Khajuraho örtliche indische englischsprachige Reiseleitung
  • In den Parks sind Fahrer und Natur- Guide inklusive
  • Unterbringung in 2 – Bett – Zimmern
  • Einzelzimmer – Unterbringung gegen Aufpreis ( auf Nachfrage)

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge (Preise ab Europa ab circa 600 €, Stand 01/2017)
  • Indien – Visum (circa 90 €, Stand 01/2017)
  • Kameragebühren
  • Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Alle Sonderkosten, die hervorgerufen werden durch unvorhersehbare Ereignisse (Naturkatastrophen, Politik, Arbeitskämpfe etc.)
ab 3300€ pro Person

Trans - Tibet - Reise

Jeep - Safari von Chengdu über den Koko Nor nach Lhasa.

ab 3200€

Mystisches Bhutan

Entdecken Sie die Höhepunkte Bhutans

ab 3600€