dfgdfg

sdf sdfsdf df
sdf
sdf 12123
sdf
dsf
sdfsdfsdf

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrter Reisegast,

ich freue mich, dass Sie sich für die Angebote von silkroad-travels interessieren und möchte mich an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Um Genaueres über meine Leistung, die Buchungsabwicklung und Ihre Verpflichtungen zu erfahren, bitte ich Sie die Allgemeinen Reise-, Zahlungs- und Geschäftsbedingungen sorgfältig durchzulesen.

Buchung

Schicken Sie mir unter silkroad-travels@email.de Ihre Reiseanfrage. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie in der Regel eine Eingangsbestätigung oder einen Reisevorschlag mit genaueren Informationen zu der von Ihnen gewünschten Reise. Diese werden wir Ihnen per E- Mail zuschicken.

Vor der endgültigen Buchung, bitte ich Sie den Vorschlag zu prüfen damit der Reisevorschlag mit Ihren Wünschen übereinstimmt. Ein verbindlicher Reisevertrag tritt erst in Kraft wenn Sie mein Reiseangebot per E-Mail bestätigen und buchen und Sie von mir eine Bestätigungsmail erhalten haben.

Bezahlung

Nachdem Sie die Buchungsbestätigung erhalten haben werden 30% des gebuchten Reisepreises als Anzahlung innerhalb von 7 Arbeitstagen fällig. Sollte dies nicht erfolgen behalte ich mir vor vom Reisevertrag zurückzutreten.

Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Beginn der Reise zu überweisen. Sollte der Betrag bis zu diesem nicht eingegangen sein erhalten Sie eine Erinnerungsmail. Für den Fall, dass nach weiteren 7 Tagen der Restbetrag nicht bei mir eingegangen ist behalte ich mir das Recht vor vom Reisevertrag zurückzutreten und die Anzahlung einzubehalten.

Banküberweisung

Nach Erhalt Ihrer endgültigen Reisebuchung werde ich Ihnen per E-Mail eine Rechnung und die Kontodaten zukommen lassen. Vergessen Sie bitte dabei nicht, die Tour-Codes anzugeben.

Leistungen

Umfang und Art der vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem jeweiligen Reiseprogramm. Diese entnehmen Sie bitte der Homepage. Die unten angegebenen Kosten sollen nur einen allgemeinen Überblick geben und sind nicht verbindlich, da die anfallenden Koste von Reise zu Reise variieren können.

Mündliche Vereinbarungen sind nur dann verbindlich, wenn Sie in schriftlicher Form festgehalten werden. Im Preis enthalten sind z.B.: Übernachtungen, Mahlzeiten, Transfers, Besichtigungen mit Eintrittsgeldern, lokale Reiseführer, Fahrer etc.

Nicht im Preis enthaltene Kosten sind z.B.: Kosten für An- und Abreise in die jeweiligen Reiseländer, Visumgebühren, persönliche Kosten, Mahlzeiten die nicht im Programm festgehalten sind, Trinkgelder etc.

Leistungen und Preisänderungen

Die in der Programmbeschreibung festgehaltenen Leistungen sind für mich verbindlich. Ich behalte mir allerdings vor, einzelne Programmpunkte aus nicht vorhersehbaren Gründen zu verändern. Von der Änderung werden Sie früh möglichst informiert.

Leistungs- und Preisänderung auf Grund höherer Gewalt

Ich möchte Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass Ihr Reiseplan sich auch nach Vertragsabschluss aus nicht vorhersehbaren Gründen (z.B. Erdbeben etc.) ändern kann. Auch darüber werden wir Sie umgehend per E-Mail informieren. Schon bei mir entstandene Kosten werden ich Ihnen erstatten bzw. Ihnen einen Ersatzvorschlag machen.

Sollte es während der Reise zu unvorhersehbaren, die Reise erschwerenden oder gefährdenden Gründen (z.B. Naturkatastrophe etc.) kommen, so behalte ich mir vor die Reiseroute zu ändern oder die Reise abzubrechen. In einem solchen Fall wird der Reisende zum Abreiseort gebracht. Nicht erbrachte Leistungen werden dann mit den Kosten der Rückbeförderung verrechnet.

Rücktritt des Reiseveranstalters

Bei den Gruppenreisen kann eine Mindestteilnehmerzahl von Nöten sein (im Programm angegeben). Sollte diese nicht erreicht werden, behalte ich mir vor vom Reisevertrag zurückzutreten. Schon bei mir entstandene Kosten werde wir natürlich zurückerstatten bzw. Ihnen ein Alternativprogramm anbieten.

Ich behalte mir vor den Vertrag vor Antritt der Reise zu kündigen, wenn ich von wichtigen, in der der Person liegenden Gründen erfahre, welche die Reise gefährden könnten.

Wenn der Reisende nach Beginn der Fahrt die Reise nachhaltig stört oder gefährdet und sein Verhalten nach Abmahnung durch den Reiseleiter nicht ändert, behalte ich mir vor, den Vertrag zu kündigen. In diesem Fallbehalten wir Anspruch auf die Reisekosten. Der Reisende muss für die Mehrkosten des Rücktransportes aufkommen.

Stornierung

Bei Rücktritt des Reiseteilnehmers vor Reiseantritt fallen folgende Kosten an:

Bei Rücktritt des Reiseteilnehmers vor Reiseantritt fallen folgende Kosten an:
Ab 30 Tage bis 15 Tage vor Reisebeginn 25% des Reisepreises
Ab 14 Tage bis 8 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
Ab 7 Tage bis 3 Tage vor Reisebeginn 80% des Reisepreises
Ab 3 Tage vor Reisebeginn und bei Nichtantritt 100% des Reisepreises

Umbuchung

Falls Sie nach Ihrer Buchungsbestätigung und bis zu 30 Tage vor Reiseantritt Änderungen hinsichtlich des Reisetermins oder der Reiseroute haben berechnen wir 50€ pro Person.

Änderungen während der Reise sind mit der örtlichen Reiseleitung abzusprechen. Eventuelle Mehrkosten gehen zu Lasten des Reisenden. Eine Übertagung der Reise auf eine andere Person ist dann möglich, wenn diese Person den Anforderungen der Reise entspricht und die Reise mit Ihm ohne Probleme durchzuführen ist. Ich behalte mir vor dem Wechsel der Person zu widersprechen.

Gewährleistung

Falls der Kunde während der Reise Mängel zu melden hat, sollte er diese zuerst der örtlichen Reiseleitung zur Minderung anmelden. Tut er dies nicht, so kann der Reisende keinen Anspruch auf Schadensersatz geltend machen.

Es gelten grundsätzlich die Gewährleistungs- und Schadensersatzanforderungen entsprechen dem Reiseland (China, Indien, Nepal, Bhutan). Diese sind jeweils beim örtlichen Reiseveranstalter geltend zu machen, außer in dem Fall, das silkroad-travels als Veranstalter auftritt. Dann gilt obiges Recht auf der deutschen Rechtsgrundlage.

Haftung

Silkroad-Travels haftet für die gewissenhafte Vorbereitung der Reise und die Auswahl der Leistungsträger.

Haftungsausschluss

Silkroad-Travels übernimmt für Personen- oder Sachschäden, die durch äußere Einflüsse oder persönliches Fehlverhalten entstehen keine Haftung.

Reisesicherheit

Selbstverständlich sollten sich die Reisenden während der Reise vernünftig und dem Reiseland entsprechen verhalten. Der Reiseleiter wird auf besondere Regeln etc. aufmerksam machen, haftet jedoch nicht für Fehlverhalten der Reisenden.

Gesundheitsvorschriften

Einige Reisen (Tibet) stellen bestimmte körperliche Ansprüche an den Reisenden (Höhe). In diesem Fall ist der Reisende selbst dafür verantwortlich diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Bitte informieren Sie sich übermögliche Prophylaxe -Maßnahmen, wie Infektions- und Impfschutz. Kontaktieren Sie dazu einen Reisemediziner oder informieren Sie sich im Internet.

Reisedokumente

Für die Reisen benötigen Sie in der Regel einen Reisepass der mindestens 6 Monate über das Reiseende hin gültig ist. Der Reisende ist für die Einhaltung von Pass-, Visa, -Zoll- und Devisenvorschriften verantwortlich.

Für die Beschaffung der Dokumente ist der Reisende selbst verantwortlich, außer er beauftragt silkroad-travels ausdrücklich und schriftlich mit der Beschaffung (Gebühr).

Gerichtsstand

Der Reisende kann jeweils nur den Veranstalter an dessen Sitz verklagen.

Dokumentation/Bilderrechte

Die vollständigen Rechte von Bildern, die während einer Gruppenreise (als solche gekennzeichnet) von Vertretern von silkroad-travels (Reiseführer etc.) gemacht werden, gehen auf die Firma silkroad-pics über und können von dieser in den Verkaufsräumen (Internet: www.silkroad-pics.com und www.silkroad-travels.com) zum Zwecke der Vermarktung ausgestellt werden.

Dabei werden keine personenbezogenen Daten veröffentlicht. Von dieser Regelung abweichende Vereinbarungen müssen bei Vertragsabschluss (Reisevertrag) schriftlich festgehalten und von beiden Vertragsparteien unterschrieben werden.

Veranstalter

Veranstalter sind in der Regel die Reiseveranstalter vor Ort für die silkroad-travels als Vermittler auftritt, außer dies ist ausdrücklich anders vermerkt.

Silkroad-travels, Inh. Manfred Bergermann, Zedernweg 10, 59423 Unna, Tel.: 0049 0230381419; Mobile:0049 6096233675; silkroad-travels@email.de; Bergermann-Unna@web.de; IdNr.: 94263174805; Steuernummer: 316/5019/6602

Trans - Tibet - Reise

Jeep - Safari von Chengdu über den Koko Nor nach Lhasa.

ab 3200€

Mystisches Bhutan

Entdecken Sie die Höhepunkte Bhutans

ab 3600€